Unsere Empfehlungen von Noten-Neuheiten im Juli 2024

Die besten, schönsten und beliebtesten Noten-Neuerscheinungen der letzten Wochen, alle bereits erhältlich!

Klavier

The Faber Music Night Time Piano Anthology

The Faber Music Night Time Piano Anthology

Klavier

Eine zeitlose Sammlung friedlicher, von der Nacht inspirierter Klaviersoli. Sie enthält über 60 Schlaflieder, friedliche klassische Werke und wunderschöne neoklassische Stücke für Pianisten der Mittelstufe. Mit Van Goghs Gemälde „Sternennacht über der Rhone“ (1888) auf dem Cover ist diese wunderschön produzierte Anthologie sorgfältig zusammengestellt.

Leichte Klavierstücke und Tänze von Smetana

Bedřich Smetana (1824 – 1884)

Leichte Klavierstücke und Tänze von Smetana

Klavier

Entdecke die bunte Vielfalt von Bedrich Smetanas Klavierkompositionen. Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene, enthält das Album bekannte Werke wie „Erinnerung“ und die Polka in g-Moll sowie charmante Miniaturen. Mit Fingersätzen von Jan Novotný und einem dreisprachigen Vorwort von Smetana-Expertin Olga Mojžíšová ist diese Sammlung ein Muss für Klavierliebhaber.

Berceuse pour Louis op. 125

Florentine Mulsant (* 1962)

Berceuse pour Louis op. 125

Klavier

Das Wiegenlied der französischen Komponistin Florentine Mulsant für Klavier mit einer Dauer von einer Minute und 55 Sekunden wurde im Dezember 2023, anlässlich der Geburt von Louis Gagnaire, komponiert.

The Tortured Poets Department

Taylor Swift (* 1989)

The Tortured Poets Department

Klavier; Singstimme ad lib.

Du kennst alle Songs des Doppelalbums auswendig – jetzt ist es Zeit, sie selbst zu spielen! Das Notenbuch zu „The Tortured Poets Department: The Anthology“ enthält alle 31 Tracks, leicht fürs Klavier mit Texten arrangiert. Tauche ein in Taylor Swifts Musik und spiele Hits wie „Fortnight“ und „The Manuscript.“ Erwecke ihre Geschichten mit deiner eigenen Stimme zum Leben!

Magic Piano Emotions

Elmar Mihm

Magic Piano Emotions

Klavier

„Magic Piano Emotions“ ist Deine Sammlung moderner, emotionaler Klaviermusik. Mit sinnlichen Balladen, rhythmischen Midtempo-Stücken und harmonischen Arpeggios im Stil von Einaudi, Yiruma oder Tiersen. Auch ein keltisch inspiriertes Werk ist dabei. Perfekt für Liebhaber aktueller Klaviermusik, die gefühlvolle, klangschöne Kompositionen genießen wollen.

Ständchen

Franz Schubert (1797 – 1828) / Franz Liszt

Ständchen

Klavier

Schuberts „Ständchen“ auf Rellstabs Gedicht „Leise flehen meine Lieder“ gehören zu den bekanntesten Kunstliedern. In Liszts Bearbeitung für Klavier solo ist es ebenfalls ein Klassiker. Diese Henle-Urtextausgabe zu der Evgeny Kissin den Fingersatz liefert, bietet auch englische und französische Übersetzungen des Gedichts sowie den Liedtext im Notenteil.

Bach goes World

Jean Kleeb

Bach goes World

Klavier

Die World-Music-Stücke dieser Ausgabe von Jean Kleeb sind ein kreativer Dialog zwischen Johann Sebastian Bach und verschiedenen außereuropäischen Musikkulturen sowie anderen Epochen. Sie bewahren Bachs Detailreichtum und polyphone Struktur. Pianisten finden eine Vielfalt von Stilen, die mit Bachs Musik verwoben und neu interpretiert werden.

Fantasie f-Moll op. 103 D 940

Franz Schubert (1797 – 1828)

Fantasie f-Moll op. 103 D 940

Klavier vierhändig

Schuberts Fantasie in f-Moll, eine bedeutende Komposition für Klavier zu vier Händen, entstand 1828 und wurde seiner Schülerin Karoline von Esterházy gewidmet. Diese Urtext-Edition der „Neuen Schubert-Ausgabe“ enthält ein Vorwort, Aufführungshinweise und kommt im lesefreundlichen Querformat mit getrennten Parts für Primo und Secondo.

Orgel

... das spiele ich morgen XIV

Karl-Peter Chilla (Hrsg.)

... das spiele ich morgen XIV

Orgel

Der neueste Band der beliebten Reihe von Karl-Peter Chilla! Entdecke heitere und nachdenklich stimmende Werke bekannter und wenig bekannter Komponisten. Alle Stücke zeichnet aus, dass sie i. d. R. mit geringem Übeaufwand vorzutragen sind. Alle Kompositionen sind manualiter darstellbar, können aber bei Bedarf durch den Einsatz des Pedals ergänzt werden.

Fantasia on Carmen

Georges Bizet (1838 – 1875), Edwin Henry Lemare (1865 – 1934)

Fantasia on Carmen

Orgel

Edwin H. Lemares "Fantasia on Carmen" erschien erstmals 1921. Die Neuausgabe dieses musikalisch außerordentlich dankbaren Potpourris aus einer der populärsten Opern der Musikgeschichte übernimmt die originalen Artikulations‑ und Registrierungshinweise Lemares, die dem heutigen Interpreten als Anregung dienen mögen. (Otto Depenheuer)

Intro- und Outroludien 2

Markus Nickel (* 1966)

Intro- und Outroludien 2

Orgel

Die Stücke entstanden für den liturgischen Gebrauch als Vor- und Nachspiel oder während der Kommunion. Natürlich können die Kompositionen auch einen Farbtupfer in ein Konzert setzen oder bei anderen Gelegenheiten erklingen. Zudem kann die Sammlung eine Fundgrube für den Orgelunterricht sein.

Bilder einer Ausstellung

Modest Mussorgski (1839 – 1881)

Bilder einer Ausstellung

Orgel, Sprecher

Bilder einer Ausstellung op. 60 von Modest Mussorgski – ein unterhaltsames Gesprächskonzert für Kinder (und Erwachsene) in einer vereinfachten, leicht(er) spielbaren Fassung für Orgel man./ Klavier, Pedal ad lib. Arrangement und Texte von Karl-Peter Chilla, mit Zeichnungen von Julia Depis.

Akkordeon

Akkordeon Allround

Alexander Jekic (* 1964)

Akkordeon Allround

Akkordeon

Egal ob Swing, New Musette, Dixieland, Blues, Boogie-Shuffle, Ballade oder Jazz-Etüde: alle Titel in diesem Heft „swingen“, d. h. die Achtelnoten in dieser Ausgabe sind bei allen der 12 Titel in diesem Heft ternäre Achtel („Swing-Achtel“). Abgerundet wird es durch zwei Trainingsseiten zum Thema Jazz-Phrasierung. Ideal im Anschluss an die Akkordeonschule Band 3.

Sašo Avsenik und seine Oberkrainer

Sašo Avsenik

Sašo Avsenik und seine Oberkrainer

Steirische Harmonika

Slavko und Vilko Avsenik schufen den Oberkrainer-Sound und erreichten damit ein Millionenpublikum. Sašo Avsenik, Enkel von Slavko Avsenik, führt diese Tradition mit sieben jungen Musikanten fort. Diese Griffschriftausgabe enthält sechs der besten Titel, arrangiert für die Steirische Harmonika, darunter der Hit "Hallo kleine Maus".

10 Studies for Bandoneon

Pablo Jaurena

10 Studies for Bandoneon

Bandoneon

Dieses Buch bietet zehn faszinierende Studien für Schüler und Lehrer, die die Bandoneón-Technik im Tango erkunden und lehren möchten. Die Studien sind für zwei Bandoneóns konzipiert. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, fördern sie die technischen und expressiven Fähigkeiten im Tango.

Akkordeon ist cool 4

Wolfgang Ruß (* 1954)

Akkordeon ist cool 4

Akkordeon

"Akkordeon ist cool 4" von Wolfgang Ruß bietet mittelschwere Kompositionen für Standardbass-Akkordeon. Der Schwierigkeitsgrad ist höher als in Band 3, und die Stücke sind umfangreicher. Die Sammlung enthält eine abwechslungsreiche Mischung aus folkloristischen Suiten, Chorälen, Rockstücken und Wiegenliedern. Ideal für Unterricht, Vortrag und Wettbewerb.

Valse Musette

Jean-Pierre Ricard

Valse Musette

Akkordeon

6 neue Musette Walzer für ambitionierte Akkordeonspielende.

Travelling Eastern Europe

Johan Nijs (* 1963)

Travelling Eastern Europe

Akkordeon, Melodieinstrument

4 Stücke für Akkordeon und ein Melodieinstrument. Enthält Stimmenmaterial für: Flöte/MuHa, Violine/Oboe, Fagott/Cello, Bb Klarinette / -Trompete/-Sopransaxophon/-Tenorsaxophon/-Euphonium, Bb-Euphonium (Bass-Schlüssel), Eb Alt-Saxophon.

Chor & Gesang

A. Kohler et al.: Dirigieren – Proben – Singen

Anne Kohler (* 1967), Jan Schumacher (* 1980), Klaus Brecht

Dirigieren – Proben – Singen

Chor

Das neue Standardwerk zu Chorleitung aus dem Carus-Verlag! Es behandelt Dirigat, Probenmethodik und Stimmbildung und bietet praxisnahe Anleitungen sowie weiterführende Informationen. Ergänzend gibt es einen Praxisband mit Übungen und die Dirigier-App „Conductor’s Coach“ für selbständiges Üben und Verfeinern der Technik.

Vol. 1: Motetten für 4-st. gemischten Chor

Mel Bonis (1858 – 1937)

Vol. 1: Motetten für 4-st. gemischten Chor

Gemischter Chor, Orgel

Geistliche Vokalwerke in 5 Bänden: Die meisten Motetten von Mel Bonis wurden zu Lebzeiten nicht veröffentlicht. Außer drei ausnahmen fanden sich hauptsächlich undatierte Manuskripte. Eine Liste in einem Messe-Manuskript deutet darauf hin, dass Bonis die Veröffentlichung von sieben Motetten plante. Nun sind sie bei Furore erschienen.

Bella Italia

Susi Weiss

Bella Italia

Klavier; Singstimme ad lib.

Die Reihe „Susis Piano Collection“ wird fortgesetzt mit Musik aus Italien. Die Sammlung enthält mittelschwere Bearbeitungen von Susi Weiss: unvergessene italienische Schlager, Canzone und Italo Pop von Interpreten wie Eros Ramazzotti, Paolo Conte, Angelo Branduardi, Lucio Dalla, Zucchero u.v.a.

Centenary Songbook

Gabriel Fauré (1845 – 1924)

Centenary Songbook

Singstimme (mittel), Klavier

Gabriel Faurés Liedkompositionen zählen zu den Höhepunkten französischer Liedkunst. Anlässlich des 100. Todestages des Komponisten präsentiert Edition Peters 15 seiner schönsten und beliebtesten Lieder. Kurze Einführungstexte zu allen Stücken und Übersetzungen der Liedtexte erleichtern den Zugang zu diesem wunderschönen romantisch-impressionistischen Liedrepertoire.

Geistliche Werke von Josef Reinberger ohne Opuszahl

Josef Rheinberger (1839 – 1901)

Geistliche Werke von Josef Reinberger ohne Opuszahl

Gemischter Chor (2–6 Stimmen); Orgel [Klavier] ad lib.

Der neue Band präsentiert eine Auswahl geistlicher Kompositionen aus Rheinbergers Jugend, für Chor mit Orgel oder a cappella, darunter die vierstimmige Messe in Es-Dur JWV 57 und weitere Werke ohne Opuszahl. Die Stücke sind für verschiedene liturgische Anlässe geeignet. Alle Werke sind auch einzeln erhältlich und umfassen überwiegend lateinische Texte für drei- und vierstimmige Chöre.

Stimmbildung im Chor

Siegfried Meseck

Stimmbildung im Chor

Chor

Das aktualisierte Lehr- und Übungsbuch »Stimmbildung im Chor« bietet eine praxisnahe Einführung und ein Merkblatt für selbstständiges Üben. Es behandelt grundlegende Aspekte der stimmbildnerischen Arbeit, Kriterien der Stimmbewertung für Einzelstimmen und den Chorklang, sowie spezifische Übungen. Ein Fachwortlexikon sorgt für terminologische Klarheit.

Gitarre & Ukulele

Play Guitar Powersteps 1

Michael Langer (* 1959), Ferdinand Neges (* 1961)

Play Guitar Powersteps 1

Gitarre

Die ideale Fortsetzung für jede Anfängerschule! Die beiden Play Guitar Powersteps-Ausgaben haben es sich zum Ziel gesetzt markante Lernfortschritte zu ermöglichen. Die vielfachen Angebote, sich innerhalb einer klar gegliederten Struktur eingehend mit speziellen Themen zu befassen, machen diese Ergänzung der Play-Guitar-Reihe zum idealen Anschluss für alle gängigen Lehrwerke.

Beliebte Kinderlieder

Udo Zilkens (* 1964)

Beliebte Kinderlieder

Gitarre

Mit der JelGi-Methode können Kinderlieder wie "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" und "Die Affen rasen durch den Wald" einfach auf der Gitarre begleitet werden. Die Methode nutzt eine einfache C-Dur Stimmung und ermöglicht das Greifen von Akkorden mit nur einem Finger. Ergänzt werden die Lieder durch Geschichten, Bildkarten, MP3-Playbacks und Tipps für Anschlagstechniken.

Kani – Ukulele lernen für Kinder

Elisabeth Pfeiffer

Kani – Ukulele lernen für Kinder

Ukulele

"Kani – Ukulele lernen für Kinder" ist eine umfassende Ukulelenschule für Kinder ab der 2. Klasse. Sie vermittelt den einzigartigen Klang der Ukulele sowie Melodiespiel, Begleittechniken und Solospiel. Mit über 30 Liedern, farbigen Bildern, rhythmischen Spielen und multimedialem Material bietet sie ein interaktives Lernerlebnis.

Bowie: Acoustic

David Bowie (1947 – 2016)

Bowie: Acoustic

Akustische Gitarre;Singstimme ad lib.

30 der besten Songs von David Bowie für akustische Gitarre. Mit Songs aus Bowies gesamter Karriere, darunter Klassiker wie The Man Who Sold the World, Space Oddity, Starman, sowie viele Unplugged-Versionen, die zum ersten Mal gedruckt werden. Jeder Song wurde fachmännisch in Standardnotation und Tabulatur transkribiert, mit vollständigem Text und Gesangslinie.

Streicher

Vuelvo al sur

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

Vuelvo al sur

Violine; Klavier ad lib.

Zehn wundervolle Tangos und andere Werke von Astor Piazzolla für Violine und Klavier, arrangiert von Hywel Davies. Enthält Stücke wie "Vuelvo al sur" und "Los sueños" aus dem Film "Sur" sowie Auszüge aus "El sueño de una noche de verano". Kunstvolle Beispielaufnahmen und Begleit-Playbacks sind als Stream oder Download verfügbar. Klavierbegleitung separat erhältlich.

Squire Viola Solo Collection

William Henry Squire (1871 – 1963)

Squire Viola Solo Collection

Viola, Klavier

William Squire (1871 - 1963) war ein englischer Komponist und virtuoser Cellist. Diese Sammlung seiner beliebten Werke für Cello und Klavier, darunter "At Morn", "Cradle Song" und "Tarantella", wurde sorgfältig für Viola transkribiert. Mit spezifischen Fingersätzen und Positionsempfehlungen bietet sie eine wertvolle Ergänzung für das Repertoire von Bratschisten in Konzerten und Wettbewerben.

Cello Studies

Cello Studies

Violoncello

Der neue Band der Serie Cellissimo enthält über 100 abwechslungsreiche Etüden, die Spaß machen und für Cello 2 oder Klavier begleitet werden können. Ideal für den Unterricht, deckt er Themen wie Lagenwechsel, Arpeggien, Bogentechnik und verschiedene Spielstile ab. Mit originalen Fingersätzen und Tipps zum Üben bietet er eine Vielfalt von Werken bekannter Celloetüden-Komponisten.

Geige spielen 2

Christine Galka

Geige spielen 2

1–2 Violinen; Klavier ad lib.

Die praxiserfahrene Geigen- und Bratschenpädagogin Christine Galka legt nach dem erfolgreichen ersten Band einen weiteren nach. Geeignet für Erwachsene mit ersten Erfahrungen auf der Geige oder als Wiedereinsteiger. Der Band bietet praktische Übungen, abwechslungsreiches Repertoire und Klavierbegleitungen zum Download.

Sardinian Songbook

Christian Mason (* 1984)

Sardinian Songbook

2 Violinen, Viola, Violoncello (Streichquartett)

Sardinian Songbook, Teil eines Zyklus für das Ligeti Quartett, basiert auf Kehlkopfgesang-Traditionen. Da Streichquartette nicht eng beieinander sitzen können, entfernen sich die Spieler während des Stücks, um die Nähe der Tenöre nachzuahmen. Die vier Sätze können einzeln oder in der vorgegebenen Reihenfolge gespielt werden.

Six Sonatas op. 71

Joseph Bodin de Boismortier (1689 – 1755)

Six Sonatas op. 71

2 Violinen

Boismortiers Sechs Sonaten für zwei Violinen Op. 71 wurden 1738 veröffentlicht und galten lange als verloren. Ein Exemplar wurde jedoch 1981 in Lyon entdeckt. Die Sonaten kombinieren einfache mit anspruchsvollen technischen Elementen und zeigen Boismortiers typische Struktur und musikalische Sprache.

Holzbläser

El viaje

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

El viaje

Klarinette (B); Klavier ad lib.

Vierzehn wundervolle Tangos und andere Stücke von Astor Piazzolla, dem argentinischen Meister des Tango Nuevo, in kunstvollen Arrangements für Klarinette und Klavier von Hywel Davies. Enthält El viaje (Die Reise) und Pedro y Pedro sowie Auszüge aus der Bühnenmusik von El sueño de una noche de verano (Sommernachtstraum) und Famille d’artistes (Family Troupe).

Erste Schritte op. 118

Olga Magidenko (* 1954)

Erste Schritte op. 118

Flöte

Drei Stücke für den Beginn auf der Flöte: 1. Gebirge: Ganz einfache Tonleiter Bewegungen mit wenigen rhythmischen Unterschieden, 2. Stufen: Kleine Sprünge (Terzen), 3. Triller und Flatterzunge: Trainieren von Triller und Flatterzunge und ein wenig Staccato

Lyrical Flute Miniatures

Lyrical Flute Miniatures

Flöte, Klavier

Von lyrischen Melodien bis hin zu lebhaften Tänzen wurde jedes Stück so gestaltet, dass es sowohl die Technik als auch das ausdrucksstarke Spiel fördert und die Schönheit und Vielseitigkeit der Flöte erkundet. Kostenlose Aufnahmen für Flöte und Klavier sowie Klavierbegleitungen sind auf YouTube zu finden.

Groove Connection – Flute: Durtonleitern und Dreiklänge

Klaus Dickbauer (* 1961)

Groove Connection – Flute: Durtonleitern und Dreiklänge

Flöte

Das Konzept bietet ein mitreißendes musikalisches Workout für Spieler jeden Niveaus. Es vermittelt Durtonleitern, Dreiklänge und deren praktische Anwendung. Technik wird hier als Mittel des eigenen Ausdrucks erlebt. Ideal für Unterricht und Übungssessions im Duo, Trio, Gruppen- oder Einzelunterricht sowie für das Üben zu Hause mit unterstützenden Audiotracks.

Children at Play

Lajos Dudas (* 1941)

Children at Play

Altblockflöte [Flöte/Oboe], Klavier

Children at Play von Lajos Dudás liefert modale Variationen über ein Thema im Latin-Feeling. Die Solostimme (Altblockflöte, Flöte oder Oboe) schwebt über dem Groove der Klavierbegleitung. Ein wirkungsvolles Stück im mittleren Schwierigkeitsgrad – echter Jazz! Mit Vorwort und Hinweisen von Dagmar Wilgo.

Vuelvo al sur

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

Vuelvo al sur

Altsaxophon; Klavier ad lib.

Zehn wundervolle Tangos und andere Stücke von Astor Piazzolla, dem argentinischen Meister des Tango Nuevo, in kunstvollen Arrangements für Saxophon und Klavier von Hywel Davies. Enthält die Titel Vuelvo al sur und Los sueños aus dem Soundtrack zu Fernando Solanas Film Sur sowie Auszüge aus der Bühnenmusik von El sueño de una noche de verano (Sommernachtstraum).

Blechbläser

Leichte Konzertstücke 3

Kristin Thielemann (Hrsg.)

Leichte Konzertstücke 3

Trompete, Klavier

Die Reihe Easy Concert Pieces bietet leichte bis mittelschwere Werke für Trompete mit Klavierbegleitung in drei Bänden. Diese Stücke sind ideal für Vorspiele, Wettbewerbe oder Prüfungen und ergänzen motivierend den Trompetenunterricht. Band 3 (ED 22557) – Schwierigkeitsgrad: mittel – wendet sich an Spielerinnen und Spieler mit gut ausgebildetem Ansatz.

Dankerfüllter Seelenpreis

Anton Bruckner (1824 – 1896)

Dankerfüllter Seelenpreis

4 Posaunen (Quartett)

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums von Anton Bruckner gab das English Trombone Consort diesen Choral mit Fanfare für Posaunenchor heraus. Der „dankerfüllte Seelenpreis“ ist die zweite Hälfte aus Bruckners „Das edle Herz“, WAB 65, das er um 1951 für den Namenstag eines Chormitglieds vom Stift Sankt Florian komponierte.

Essential Elements 2 für Tuba

Essential Elements 2 für Tuba

Tuba

Die komplette Methode für den Musikunterricht in Schulen und Blasorchestern.

Festival Fanfare #1

David Uber (* 1921)

Festival Fanfare #1

4 Trompeten

Diese brillante, auffällige Fanfare wurde als Eröffnungsmusik für Festivals sowohl drinnen als auch draußen konzipiert. Jeder Trompeter hat Solo- und Ensemble-Einsätze in einem Stück, das reich an rhythmischen Details und harmonischen Farben ist. Ein lebhaftes Tempo herrscht vor, außer in acht Takten eines dolce Interludiums, das einen wesentlichen Kontrast vor dem abschließenden Teil bietet.

Blasorchester & Ensembles

Hallo kleine Maus

Sašo Avsenik, Tommy Budin

Hallo kleine Maus

Blechbläserensemble (6-stimmig), Akkordeon, Schlagzeug; Singstimme ad lib.

Nicht mehr brandneu, aber umso angesagter! Die zauberhafte Melodie von „Hallo kleine Maus“ ist im Arrangement für Blasorchester und Bearbeitung für kleine Besetzungen erhältlich. Die Noten dieses 2023 auf dem Album „Polkaklang ein Leben lang“ erschienenen Hits bieten dir die Möglichkeit, das Stück mit deiner Musikkapelle oder deinem Ensemble auf die Bühne oder ins Festzelt zu bringen.

Hänsel und Gretel - Vorspiel zur Oper

Engelbert Humperdinck (1854 – 1921)

Hänsel und Gretel - Vorspiel zur Oper

Sinfonisches Blasorchester

Die Blasorchesterausgabe von "Hänsel und Gretel - Vorspiel zur Oper" ist eine faszinierende Interpretation des unsterblichen Werkes von Humperdinck. Uwe Krause-Lehnitz hat eine berauschende Bearbeitung geschaffen, die das sinfonische Blasorchester in vollem Glanz erstrahlen lässt. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt von Hänsel und Gretel!

Wiener Philharmoniker Fanfare

Richard Strauss (1864 – 1949)

Wiener Philharmoniker Fanfare

Sinfonisches Blasorchester

Die "Wiener Philharmoniker Fanfare" wurde 1924 für den ersten Benefizball der Wiener Philharmoniker komponiert und ist seither Tradition. Das Werk, ursprünglich für Trompeten, Hörner, Posaunen, Basstuben und Pauken geschrieben, wird jährlich beim Einzug der Gäste gespielt. Es kann auch von einem Blechbläserensemble und Schlagzeug gespielt werden.

The Last Journey

Bert Appermont (* 1973)

The Last Journey

Brass Band

Dieses emotionale Werk basiert auf der Geschichte eines jungen Posaunisten, der an Krebs starb. Es wird ein Wechselbad der Gefühle dargestellt, indem Lebensfreude, Schicksal, Abschied, Traurigkeit und dann auch wieder Freude zum Ausdruck kommen. The Last Journey spiegelt den Trauerprozess wider, vor allem aber steht das Werk für die Schönheit des Lebens.

Schlagzeug & Percussion

Blinding Lights

The Weeknd (* 1990)

Blinding Lights

Schlagzeugensemble (6–7 Spieler)

Der Pop-Hit von The Weeknd für Schlagzeugensemble!

Speaking Drums

Péter Eötvös (* 1944)

Speaking Drums

Schlagzeug

Die junge Schlagzeugerin Leonie Klein hat eine Solo-Fassung des genialen Schlagzeugkonzerts von Peter Eötvös geschrieben. Virtuos lehrt der Schlagzeuger seinen Instrumenten das Sprechen, bis die Trommeln selbst zu plaudern beginnen.

Boom Boom Basics

Elmar Rinderer

Boom Boom Basics

Boomwhackers

Boomwhackers in der Elementarpädagogik? Mit diesen Ideen ist der Einsatz der bunten Rohre in der Kita, der Früherziehung und anderen Bereichen der Elementarpädagogik ganz einfach! Von kreativen Spielen rund um die bunten Instrumente bis zur Liedbegleitung mit bis zu drei Akkorden finden Sie in diesem Buch alles, was Sie zum Einsatz der Boomwhackers in der pädagogischen Praxis brauchen.

Popular Songs für Marimba

Michael Großmann (* 1961)

Popular Songs für Marimba

Marimba

Das Heft enthält 11 Etüden in verschiedenen Stilen, geeignet für Vorträge und improvisatorische Erweiterungen. Audio-Tracks mit Play-alongs sind per Download verfügbar. Für Anfänger und Fortgeschrittene (Mittelstufe). Michael Großmann, Leiter für Jazz und populäre Musik in Wiesbaden, ist der Autor und ein gefragter Free Lance Musiker.

Stretta Upload – Neuheiten

Vielversprechende Notendownload-Neuheiten aus Stretta Upload, dem Self-Publishing-Portal von Stretta Music.

Stretta Upload

Ostinato in Moll

Julia Rosenberger

Ostinato in Moll

Hakenharfe [Volksharfe / Konzertharfe]

Bass-Ostinato, darüber zart schwebende Melodien. Dieses Stück bildet die Grundlage für das Trio "Die Mühle".

Summertime von George Gershwin

George Gershwin (1898 – 1937)

Summertime von George Gershwin

Steirische Harmonika

Der Welthit eingerichtet für steirische Harmonika! Wenn du eine 4 reihige Harmonika mit Moll auf Zug hast, dann bist du für Summertime bestens gerüstet.

Dirty Saxophone Sessions

Gernot Dechert

Dirty Saxophone Sessions

Saxophon

Dirty Saxophone Sessions von GERNOT DECHERT ist ein kreativer Mix aus einem live eingespielten Play-Along und einem sehr informativen Workshop in Buchform. Du bekommst zahlreiche Übungen, wertvolle Tipps und Tricks und schließlich sieben groovige Stücke, in denen Du das Gelernte gleich anwendest.

3 leichte Tangos für den Klavierunterricht

Gregor Gardemann

3 leichte Tangos für den Klavierunterricht

Klavier

Wem die "Fünf Tangos für den Klavierunterricht" von Gregor Gardemann noch zu schwierig sind, der findet mit diesen 3 leichten Tangos einen einfacheren Einstieg in die emotionale Welt des Tangos. Jedem Tango liegt ein anderer Tango-Rhythmus zu Grunde und wer sucht, der findet übergeordnete Verbindungen in den Stücken.

Francisco Tárrega - Recuerdos de la Alhambra

Francisco Tárrega (1852 – 1909)

Francisco Tárrega - Recuerdos de la Alhambra

Orchester

Arrangement für Orchester von Francisco Tárregas Meisterwerk für Gitarre. Die Orchesterversion konzentriert sich nicht so sehr auf die technischen Fähigkeiten, sondern mehr auf den Ausdruck der schönen Melodie dieses Liedes.

Happy Birthday to You

Franz Zaunschirm

Happy Birthday to You

Violoncello, Klavier

Das bekannteste Geburtstagslied wurde von Franz Zaunschirm in einer gut spielbaren Tonart arrangiert und ist für sämtliche Instrumente separat erhältlich (hier Cello). Du kannst diesen Titel anhören und mit Play-Along üben bzw. vorspielen. Zu den Noten bekommst du noch eine Playback-Datei und eine Play-Along-Datei zum Üben bzw. Vorspielen.

Monday Blues für Gitarrentrio

Jan Bierther

Monday Blues für Gitarrentrio

3-4 Gitarren; Bass-Instrument (C) ad lib.

Monday Blues ist eine Komposition von Jan Bierther für Gitarrentrio, erweiterbar für Ensemble mit Einzelstimmen (Bb-, Eb- & Bass) und Playalong.

A Farewell

Alfredo Piatti (1822 – 1901)

A Farewell

Singstimme, Violoncello, Klavier

Carlo Alfredo Piatti's zweite Episode seiner Werke für Stimme und Klavier mit Cellobegleitung basiert auf dem Gedicht "A Farewell" von Samuel Rogers. Die Edition umfasst eine gründliche Untersuchung des Gedichts, eine vollständige Stückanalyse und kritische Anmerkungen, die Unterschiede zur späteren Version ohne Cello hervorheben. Der Originaltext des Gedichts ist im Vorwort enthalten.

Verband deutscher MusikschulenBundesverband der Freien MusikschulenJeunesses Musicales DeutschlandFrankfurter Tonkünstler-BundBundes­verb­and deutscher Lieb­haber-OrchesterStützpunkt­händ­ler der Wiener Urtext Edition

© 2004–2024 Stretta Music. Notenversand – Noten online bestellen und kaufen.

Ihr Spezialist für Noten aller Art. Musiknoten Online Shop, Notenblätter und Play Along per Download, Bücher, Notenpulte, Pultleuchten, Zubehör.

Für das Land Weltweit gibt es eine eigene Stretta Webseite. Falls Ihre Bestellung in dieses Land geliefert werden soll, können Sie dorthin wechseln, damit Lieferzeiten und Versandbedingungen korrekt angezeigt werden. Ihr Warenkorb und Ihr Kundenkonto bleiben beim Wechsel erhalten.

de-netzu Stretta Music Weltweit wechseln de-atauf Stretta Music Österreich bleiben