Fans vor buntem Hintergrund

Campus Fußball Europameisterschaft 2024

Fußball Europameisterschaft 2024 – Noten zu offiziellen Songs, Hymnen und Stadiongesängen

72, '80, '96, 2028? Ja, so stimmen wir alle ein, mit Noten in der Hand und der Leidenschaft Musik: Fußballlieder, Stadiongesänge und EM-Hymnen zum Nachspielen! Noch mehr Noten findest Du unter Fußball – Noten.

Hymnen

„UEFA Champions League Anthem“ (Tony Britten) / „Zadok The Priest“ (G. F. Händel)

Seit 1992 werden für jede EM Künstler beauftragt, einen neuen Song zu schreiben, der die EM auf verschiedene Weise begleitet. Parallel dazu wurde für die UEFA Champions League der britische Komponist, Dirigent und Regisseur Tony Britten damit beauftragt, eine (immerwährende) Hymne zu schreiben. Er nahm die erste Krönungshymne von Georg Friedrich Händel, „Zadok The Priest“, als Ausgangspunkt, weil diese für ihn eine ideale „Bestätigung von Macht, Erfolg und Größe“ darstellt. Die Superlative des Events ist auch Bestandteils des Textes, der zwischen den drei offiziellen UEFA-Sprachen Französisch, Deutsch und Englisch hin und her wechselt. Hier findest du die Noten für das Original von Händel.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Zadok The Priest (Klavierauszug) Zadok The Priest (Klavierauszug)
Zadok The Priest für Orgel solo Noten Zadok The Priest für Orgel solo
Zadok The Priest für sinf. Blasorchester (Partitur & Stimmen) Zadok The Priest für sinf. Blasorchester (Partitur & Stimmen)

Deutsche Torhymne: „Major Tom (Völlig losgelöst)“ (Peter Schilling)

Der diesjährige Werbespot für das neue Auswärtstrikot holte mit „Major Tom“ von Peter Schilling einen Song ins Gedächtnis zurück, der sich perfekt eignen würde, um die Emotionen nach einem erfolgreichen Torschuss auszudrücken. Schon Tommi Schmitt hatte im Oktober 2023 im Podcast Copa TS den Wunsch geäußert, die bisherige Torhymne „Zombie Nation“ von Kraftwerk 400 mit dem Hit aus den 80ern abzulösen. Im März 2024 folgte eine online Petition mit knapp 70.000 Unterzeichnungen.

Am 1. Juni verkündete der DFB über Instagram, dass sie den Wunsch ihrer Fans erhört haben, mit den Worten: „Ihr wollt es - ihr kriegt es!“ Nur bei der EM wird es leider nichts, denn da erklingt für alle Länder derselbe Ausschnitt aus dem offiziellen EM-Song 2024. Dafür gab es zum Auftakt der EM ein neues Video vom Künstler, der von der Nachricht selbst „völlig losgelöst“ zu sein scheint.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Major Tom von Peter Schilling für Singstimme, Klavier / Gitarre Noten

für Singstimme, Klavier / Gitarre

Major Tom von Peter Schillingfür Männerchor (TTBB) a cappella Noten

für Männerchor (TTBB) a cappella

Major Tom von Peter Schilling für sinf. Blasorchester (Partitur & Stimmen)

für sinf. Blasorchester

Deutschlandlied

Die dritte Strophe des Deutschlandlieds, gedichtet 1841 von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ist der Text der deutschen Nationalhymne. Der Komponist ist Joseph Haydn, der eine österreichische Kaiserhymne mit dem Namen „Gott erhalte Franz, den Kaiser“ komponiert hatte. Er hatte die Idee für die Melodie wohl von dem kroatischen Volkslied „Vjutro rano se ja stanem“, mit dem das Deutschlandlied die ersten drei Takte gemein hat. Im zweiten Satz des Streichquartetts C-Dur op. 76/3 schrieb er vier Variationen über die Hymne, was dem ganzen Werk später den Namen „Kaiserquartett“ einbrachte.

Hoffmann von Fallersleben schrieb seinen Text explizit zu Haydns Melodie. Später entstanden noch viele andere Kompositionen zu Hoffmans Text, von denen keine die gleiche Berühmtheit erlangen konnte.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Deutschlandlied für Singstimme und Begleitung Noten

Deutschlandlied für Singstimme und Begleitung

Deutschlandlied  für sinf. Blasorchester Noten

Deutschlandlied für sinf. Blasorchester

Deutschlandlied für 10 Blechbläser Noten

Deutsche Nationalhymne für 10 Blechbläser

Streichquartette op. 76 (J. Haydn) Noten

Streichquartette op. 76 (Joseph Haydn)

Kaiserquartett für 4 Flöten Noten

Kaiserquartett für 4 Flöten

Fughette über das Deutschlandlied für Klavier (Max Reger) Noten

Fughette über das Deutschlandlied für Klavier (Max Reger)

Weitere europäische Nationalhymnen

EM-Songs

EM 1996: „We're In This Together“ (Simply Red)

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Mick Hucknall, Simply Red: We're In This Together

„We're In This Together“ für Singstimme, Klavier / Gitarre

EM 1996: „Three Lions (Football's Coming Home)“ (Lightning Seeds, Baddiel, Skinner)

Im Vergleich zum offiziellen EM-Song von Simply Red hatte „Three Lions“ von Lightning Seeds den größeren und langfristigeren Erfolg, wozu wohl auch die Neuvertonung zur WM 1998 beigetragen hat. Im Gegensatz zu „We're In This Together“ erreichten beide Versionen von „Three Lions“ den ersten Platz der UK Charts. Wahrscheinlich konnten sich die Briten mehr mit dem Text, der auf ihre Fußballgeschichte eingeht, identifizieren.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
I. Broudie: Football's Coming Home

„Three Lions (Football's Coming Home)“ für sinf. Blasorchester

EM 2004: „Forca“ (Nelly Furtado)

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Smash - Autumn 2004

Smash - Autumn 2004 (Songbook)

EM 2008: „Helden 2008“ (Revolverheld)

Während der offizielle Song „Can You Hear Me“ von Enrique Iglesias sicher auch seine Fans in Deutschland fand, drückten hierzulande musikalisch vor allem Revolverheld mit „Helden 2008“ die Daumen für die deutsche Nationalelf. Bis ins Finale hat's gereicht!

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Top 100 Hit Collection 49 Band 49

Top 100 Hit Collection 49 (Songbook)

EM 2016: „This One’s For You“ (David Guetta & Zara Larsson)

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
David Guetta: The Songbook

David Guetta: The Songbook

EM 2021: „We Are The People“ (Martin Garrix, Bono & The Edge)

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Easy Charts 12

Easy Charts 12 (Songbook)

EM 2024: „Zeit, dass sich was dreht“ ($oho Bani & Herbert Grönemeyer)

Zur offiziellen Hymne Fire von MEDUZA, OneRepublic, Leony gibt es noch keine Noten. Dafür hat der deutsche Rapper $oho Bani die WM-Hymne aus dem Sommermärchen-Jahr 2006, „Zeit, dass sich was dreht“ von Herbert Grönemeyer, in den aktuellen musikalischen Zeitgeist übertragen. Das stimmungsvolle Original, das verschiedene Kulturen vereint, hat Roland Kernen schon vor einigen Jahren für sinf. Blasorchester arrangiert.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
H. Grönemeyer: Zeit, dass sich was dreht

Herbert Grönemeyer: Zeit, dass sich was dreht (sinf. Blasorchester)

Weitere offizielle EM-Songs

  • EM 1992: „More than a Game“ (Jöback & Holm)
  • EM 2000: „Campione 2000“ (E-Type)
  • EM 2012: „Endless Summer“ (Oceana)

Stadion-Gesänge

„Tage wie diese“ (Die Toten Hosen)

Obwohl der Text keinen konkreten Bezug zum Fußball hat, ist „Tage wie diese“ untrennbar mit der EM 2012 verknüpft. Aber man kannte die Die Toten Hosen schon für ihre Liebe zum Fußball nach Songs wie „Bayern“ oder ihrem 2002er Album „Auswärtsspiel“, und ihre rockig-freche, aber sympathische Musik kam auch bei Fußballfans gut an.

„Tage wie diese“ erschien am 23. März 2012, also früh genug, dass man sich bis zur EM im Juni damit vertraut machen konnte. Er wurde schon in den Vorrundenspielen zur EM 2012 in den Live-Radioreportagen des ARD-Radios verwendet – wegen seines Hit-Charakters (der sich letztlich 85 Wochen lang in den Charts halten sollte) aber auch wegen seines euphorischen Refrains. Der Song traf den Nerv der Zeit und begleitete die Menschen den ganzen Sommer über – ob bei der EM oder nicht, er passte einfach immer. So wurde er auch für die deutsche Fußballnationalmannschaft zum „beliebtesten Song zum Einstimmen auf die Spiele zur Europameisterschaft 2012“. Der Song von den Altpunkern avancierte sich also zu einem EM-Song 2012 der (deutschen) Herzen – und ist seitdem nicht mehr aus dem Fußball wegzudenken!

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Tage wie diese für Singstimme & Klavier / Gitarre Noten für Singstimme & Klavier / Gitarre
Tage wie diese für gem. Chor (SSATB) a cappella Noten für gem. Chor (SSATB) a cappella
Tage wie diese für gem. Chor (SABar), Klavier Noten für gem. Chor (SABar), Klavier
Tage wie diese für 1–2 Akkordeons Noten für 1–2 Akkordeons
Tage wie diese für trad. Blasorchester Noten für trad. Blasorchester
Tage wie diese für sinf. Blasorchester; Singstimme ad lib. Noten für sinf. Blasorchester; Singstimme ad lib.

„Seven Nation Army“ (The White Stripes)

Das Main-Riff des Alternative Rock-Hits von The White Stripes geht sofort ins Ohr und lädt direkt zum Mitsingen ein – ohne Text kein Problem. Kein Wunder also, dass es sich schnell in Fußballstadien als Anfeuerungsruf verbreitete. Fans des belgischen FC Brügge sollen ihn schon in der Saison 2003/04 im Spiel gegen AC Mailand, also ziemlich bald nach der Veröffentlichung der Single, bei einem UEFA-Champions-League-Spiel gesungen haben. 2006 nahmen italienische Fans die Gesänge des FC Brügge bei einem UEFA-Pokal-Spiel gegen den AS Rom auf.

Spätestens nach dem Sieg der Italiener in der WM 2006 war der Song nicht mehr aus den Stadien wegzudenken und immer mehr Vereine adaptierten den Song als Vereins- oder Torhymne oder verwendeten ihn etwa beim Einmarsch. Der Song hält sich immer wieder aktuell, sodass er regelmäßig Charts-Platzierungen in verschiedener Ländern erreicht.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
Seven Nation Army für Singstimme & Gitarre (Guitar Tab) Noten für Singstimme & Gitarre (Guitar Tab)
Seven Nation Army für Big Band (Partitur & Stimmen) Noten für Big Band (Partitur & Stimmen)
Seven Nation Army für Streichorchester (Partitur & Stimmen) Noten für Streichorchester (Partitur & Stimmen)
Seven Nation Army für Marching Band (Partitur & Stimmen) Noten für Marching Band (Partitur & Stimmen)
Seven Nation Army für 5-stimmiges Ensemble (Partitur & Stimmen) Noten für 5-stimmiges Ensemble (Partitur & Stimmen)
Best of White Stripes (Songbook für Gitarre) Noten Best of White Stripes (Songbook für Gitarre)

„You'll Never Walk Alone“ (aus „Carousel“)

Eine Aufzählung beliebter Stadion-Hymnen wäre nicht denkbar ohne den Song „You'll Never Walk Alone“, der seit 1960 im Stadion des FC Liverpool vor jedem Spiel angestimmt wird. Die Worte des Titels zieren seit nunmehr 35 Jahren auch das Vereinswappen des FC Liverpool.

Von dort verbreitete sich das Lied, das Richard Rodgers (Musik) und Oscar Hammerstein II (Text) ursprünglich für das Finale des 1945er Broadway-Musicals „Carousel“ geschrieben hatten, in weitere Stadien in Großbritannien, aber die britischen Fußball-Fans brachten das Lied auch in die Stadien anderer Länder, und natürlich auch nach Deutschland.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
You'll Never Walk Alone für Gemischter Chor (SATB) a cappella Noten für Gemischter Chor (SATB) a cappella
You'll Never Walk Alone für 2 Singstimmen, Klavier Noten für 2 Singstimmen, Klavier
You'll Never Walk Alone für Klavier Noten für Klavier
You'll Never Walk Alone für Männerchor (TTBB) a cappella Noten für Männerchor (TTBB) a cappella
You'll Never Walk Alone für Brass Band Noten für Brass Band
You'll Never Walk Alone für sinf. Blasorchester Noten für sinf. Blasorchester
Verband deutscher MusikschulenBundesverband der Freien MusikschulenJeunesses Musicales DeutschlandFrankfurter Tonkünstler-BundBundes­verb­and deutscher Lieb­haber-OrchesterStützpunkt­händ­ler der Wiener Urtext Edition

© 2004–2024 Stretta Music. Notenversand – Noten online bestellen und kaufen.

Ihr Spezialist für Noten aller Art. Musiknoten Online Shop, Notenblätter und Play Along per Download, Bücher, Notenpulte, Pultleuchten, Zubehör.

Für das Land Weltweit gibt es eine eigene Stretta Webseite. Falls Ihre Bestellung in dieses Land geliefert werden soll, können Sie dorthin wechseln, damit Lieferzeiten und Versandbedingungen korrekt angezeigt werden. Ihr Warenkorb und Ihr Kundenkonto bleiben beim Wechsel erhalten.

de-netzu Stretta Music Weltweit wechseln de-atauf Stretta Music Österreich bleiben